Native Training

Erfahren Sie mehr über das TECNATIVES Nt Training. Lernen Sie unsere Motivation, unser Konzept und unsere Technologie kennen.

Unsere Motivation

Der Fitnessmarkt, als Teil einer global wachsenden Lifestyle-Community, existiert in der westlichen Welt seit den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts. Insbesondere in Europa und Nordamerika ist „Fitness“ wesentlicher und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil einer positiven Lebensentwicklung der Menschen geworden. Seit einigen Jahren wächst dieser Bestandteil unter dem Einfluss der Globalisierung in einer neuen Dimension und schafft sich heute fast grenzenlose Märkte. Weitere Impulse kommen von digitale Technologien, die Fitness einfacher, effektiver und sicherer machen. Das Training mittels Elektromyostimulation, kurz EMS-Training, ist hierbei eins der Wachstumssegmente. Zusätzlich existiert durch die immer stärke Vernetzung der Menschen eine sich global vergleichende Fitnesscommunity.

TECNATIVES Nt verfolgte einen ganzheitlichen Ansatz. Das richtige Training beginnt im Kopf: im Kopf der Entwickler, im Kopf des Trainers und im Kopf des Trainierenden.

Jedoch stehen alle bisher am Markt etablierten EMS-Systeme vor einem grundsätzlichen Problem mit weitreichenden Folgen: Zum einen gilt es, wie bei jeder anderen Sportart, negative Effekte durch zu intensives Training oder falsche Trainingsabläufe zu verhindern. Zum anderen soll ein Training möglichst autark und in Gruppen möglich sein. Hierfür benötigt es nicht nur die Möglichkeit einen Muskel elektrisch zu stimulieren, vielmehr muss kontrolliert werden, ob dieser in der richtigen Dosierung und dem mit erwarteten Ergebnis neuronal aktiviert wird.

TECNATIVES Nt geht diesen Weg und optimiert die FEMS-Impulse für die jeweilige Übung oder Sportart. Die Impulse wirken dabei additiv zu den Bewegungen des Trainierenden.

Die FEMS-Technologie macht, richtig angewendet, Training effizienter und nachhaltiger.

Unsere Technologie

Die TECNATIVES Nt Technologie basiert auf einer über vierjährigen gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Wissenschaftler- und Ingenieurteams aus Deutschland und China haben gemeinsam technologische Grenzen erforscht und verschoben. Das TECNATIVES Nt System ist mehr als ein neuer Teilnehmer, es übernimmt die Spitzenposition in einem dynamischen wachsenden Lifestylemarkt.

Herzstück ist ein neuartiges Anzug-Generator-Sensor-System, das Nt Core. Hierbei werden auf Basis körperähnlicher Impulse Stimmulationen der Nerven- und Muskelfasern erzeugt, gemessen und optimiert. Ein integriertes Biofeedback-System verhindert die Überreizung und Überbeanspruchung der aktivierten Muskelgruppen. Zusätzlich werden durch erweiterte Sensorik Daten in den Stimulationsprozess eingebracht um Trainings zu optimieren und neue Einsatzgebiete zu eröffnen.

Der spezielle Trainingsanzug Nt Suit beinhaltet alle notwendigen Elektroden, Kabel und das Messequipment. Die Materialien wurden zum Teil für die Raumfahrt entwickelt und erfüllen auch alle irdischen Standards. Das effiziente System muss weder zusätzlich verkabelt oder befeuchtet werden. Anziehen, erwärmen, fertig.

(Fast) Ohne Limits

Indoor oder Outdoor – mit TECNATIVES Nt gibt es (fast) keine Grenzen. TECNATIVES Nt wurde nicht allein für Fitnessstudios oder Micro-Gyms entwickelt. Vielmehr richtet es sich an Sportler in unterschiedlichen Sportarten. TECNATIVES Nt ergänzt Trainings im Handball, Fußball und Boxen oder unterstützt Functional Trainings, Jogging und Pilates. Ob Muskelaufbau, Ausdauer oder Fettreduktion – es gibt gleichermaßen viele Sport- und Trainingsarten wie Trainierende.

TECNATIVES Nt unterstützt zur Leistungssteigerung auf hochintensive Weise mit dem breitesten Spektrum an technischen Möglichkeiten. Trainierende vieler Sport- und Fitnessarten können TECNATIVES Nt zur Erlangung von Ausdauer, Muskeltonus, Schnellkraft, Kraftausdauer, Maximalkraft und Fettverbrennung nutzen – bei gleichzeitiger Erhaltung der Flexibilität, unter Schonung von Sehnen und Gelenken.

Im Vergleich zu konventionellen Trainingsmethoden ermöglicht TECNATIVES Nt das Aktivieren nahezu aller motorischen Einheiten und somit auch tiefer gelegene Muskeln mit wenig Aufwand während den Übungen zu erreichen.

Sicherheit durch Design

Sie können darauf vertrauen: TECNATIVES Nt ist DAS sichere System für Ihr Training.

Umfassende Sicherheitstechnologien und -konzepte sorgen systemübergreifend dafür, dass Ihr FEMS-Training jederzeit sicher durchgeführt wird. Zudem garantiert das TECNATIVES Nt Lizenz-System, dass nur speziell zugelassenes und geschultes Personal das System anbieten und verwenden darf.

FEMS-Training

Beim modernen FEMS-Training ist es nicht das Ziel, nur durch die An- und Entspannung (Halteübungen), die an einem Ort durchgeführt werden und durch das Gegenhalten des Trainierenden, einen Steigerungseffekt hervorzurufen. Es geht um optimale und effektive Bewegungen, Koordination, Impulsstärke und Zeitaufwand.

Bodymagic, kabelloses EMS